ANTONIA HERSCHE

*1964 geboren, lebt und arbeitet in Zürich

Freischaffende Film/Video-Gestalterin HFG und Künstlerin Master of Arts FHNW Fine Arts

2012–13  Diplom Master of Arts FHNW Fine Arts, Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel

2009–11  Studium MA Fine Arts, (MAPS Public Spheres), HSLU / Erasmus Exchange UCA, UK

1993–98  Studium Film/Video, Diplom Film/Video-Gestalterin HFG, HGKZ

Filmische Arbeiten: https://vimeo.com/user3687726



Einzelausstellungen

2013/14 
NEFPORT I & II, Videokunstreihe zu Rituale*2, ARTESPACE & Stadtbad Zürich

2012      
POESIE DER UNVOLLKOMMENHEIT,
Kunst und Drama, Rathaus Nürnberg-D

2009      
VERWACHSEN, Gallerie ELLF, Dietikon-Zürich

2003 
SCHILFEIS, Gallerie Kulturbüro, Zürich


Gruppenausstellungen

2013
WIDERSPIEL, Diplomausstellung Master Fine Arts,
Institut Kunst, HGK FHNW Kunsthalle Basel

2011/12
Kunstszene Zürich
ES WAR EINMAL..., Lessingartists, ARTESPACE, Zürich

2011
AM ENDE DEINER ZEIT, Kunst Tour, Master of Arts in Fine Arts, HSLU, Design & Kunst

2010
SPIELBALL, Ausstellung REICH! Kooperation mit Sozialamt Luzern, HSLU, Design & Kunst

2009
VENUS, Women's Health Art Competition,
Gallerie C.Hohl, Zürich

2004
KOKON, Kunstszene Zürich

__

****Film/Videoarbeiten_Aufführungen_Auszeichnungen

2014
FREEDOM OF SPEECH, Videocontest online
Amnesty International (2. Platz)

2007
SCHORFMOND, Experimentalfilm, DV, 1'
Festival: One Minute Film/Video Festival, Aarau

1998
TIMELESS, Diplom-Kurzspielfilm, 16mm, 17', HGKZ
Festival: Spiez, Autorenwerkschau, Kino: Xenix Zürich

1997
VERSTECKTE LÜGEN, Kurzspielfilm, Beta, 4', HGKZ

1996
ASSA KEN TU, Musikvideo-Essay, S-VHS, 2', HGKZ
Festival: Media Art Osnabrück, Kino: Xenix Zürich

1995
ZWISCHEN ZUFALL & EINFALL, Doku, 16mm, 8', HGKZ
Kino: Xenix Zürich, Filmmuseum: Frankfurt/M

DER VERSCHMÄHTE OSCAR, 10 vor 10, Beta, 4',
Wettbewerb zu 100 Jahre Film, Ausstrahlung: SF DRS

HEIMLICH STILL & LEISE, Experimentalfilm,
S/W 16mm, 3', HGKZ
Festival: Media Art Osnabrück, Kinos: Xenix Zürich, Freier Film Aarau

1993
DIE DREIFALTIGKEIT DER MACHT,
Animationsfilm Plastilin S-8, 3',18 B/S
Festival: 8. Innerschweizer Filmtage Luzern, (2. Preis)

Antonia Hersche

×
×

Antonia Hersche

SHARE